Ebook

Ebook

Alle Infos zur Methode • zusammengefasst im E-Book

Gehörst du auch zu den Golfern, die keine Orientierung im Irrgarten der Golfmethoden haben? Fehlt dir noch eine klare Vorstellung des eigenen Golfschwungs und machst du unsichere Schläge?

„Doppelt so weit“ führt dich auf einem neuen und einfachen Weg zum Meistern des Schwungs. Tausende von verunsicherten Golfern haben durch diese Methode bereits ein starkes Spiel voller Selbstvertrauen entwickelt.

Es beschreibt nicht nur den Power-Abschlag, sondern führt die Inhalte des Seminars weiter und behandelt auch andere Teilbereiche des Spiels, wie das typgerechte Putten und Chippen. Darüberhinaus werden mentale und verhaltenstypische Eigenschaften des individuellen Schwungtyps beschrieben.

“Du änderst dein Verständnis von Bewegung und der Schwung ändert sich mit dir…”

An Hand zahlreicher Illustrationen erkennst du die wichtigen Schwunginhalte und lernst den Test für beide Schwungtypen exakt durchzuführen.

Als Essenz aus 20 Jahren Golfunterricht und den Erfahrungen über Schwungtypen profitierst du besonders, wenn du an einem Gesamtkonzept über Schwungtypen im Golf interessiert bist und mehr als lange Drives entdecken willst.

Jetzt ist die Zeit deinen eigenen Schwungtyp umzusetzen und eine neue Dimension des Golfspiels zu erleben. Weißt du schon, wie gut du bist?

NOW IS TIME FOR YOUR CHANGE – BESTELLE DEINE PERSÖNLICHE AUSGABE JETZT:

Der Versand des eBooks (PDF) erfolgt per Mail und wird von mir manuell bearbeitet. Du bekommst daher keinen Download Link, sondern das eBook persönlich (meist am selben Tag) zugesandt.

DOPPELT SO WEIT.pdf

LESERFEEDBACK

“Doppelt so weit” vermittelt die komplexe Thematik sehr authentisch – man hat gleich Lust das Gelesene umzusetzen. Ein sehr hilfreiches Buch für alle Golfer, die gerne an ihrem Schwung „feilen“ und auch schon manchmal das Gefühl hatten, dass gut gemeinte Ratschläge von Anderen so gar nicht funktionieren. Das Erkennen des eigenen Bewegungstyps betrifft ja auch nicht nur unser Golfspiel – vieles ist auch im Alltag ausgesprochen wertvoll. Die Texte sind präzise formuliert und sehr schön illustriert. Ich trainiere seit einiger Zeit entsprechend meines Schwungtyps und bin begeistert – nicht nur, weil sich mein Spiel verbessert hat auch weil sich „mein“ Schwung richtig anfühlt und mir das Selbstsicherheit auf dem Platz gibt – und wer golft, weiß wie nützlich das ist. Fast schon als Nebeneffekt empfinde ich die Tatsache, dass ich seitdem komplett ohne Knieschmerzen spiele – was früher nicht der Fall war. Fazit – unbedingt ausprobieren und weiterempfehlen!


Nicht nur für Golfer ein nützliches und sehr gut zu lesendes Buch mit schönen Illustrationen! Darin wird der Zusammenhang von Atmung und Motorik sehr gut erklärt. Es werden dem menschlichen Typ angepasste unterschiedliche Bewegungsmuster, hier beim Golfsport oder Golfschwung, vorgestellt. Es gibt illustrative Beispiele, wie man selbst den eigenen Schwungtyp bestimmen und sich danach (automatisch) bewegen kann. Aha-Momente stellen sich ein und man sagt sich, ja genau, stimmt! – Das hätte ich früher wissen müssen! So manche unnatürliche Verrenkung, also nicht dem eigenen Typ entsprechende Körperhaltung beim Golfschwung, möglicherweise mit verbundenem Gelenkschmerz, kann korrigiert werden.